Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Last post
Forums  » Aprilia Forum  » Pleuelschrauben RSV1000
heckenlandheizer

heckenlandheizer
6 posts
---
Location:
n.a.
22.07.2020 21:32

Pleuelschrauben RSV1000

Hallo zusammen,
ich mache gerade meinen zweiten Motor fertig da der erste mit dem Getrieb Probleme macht... und da der zweite einen leichten Pleuellagerschaden hatte kommen Pleuel und Kurbelwelle jetzt irgendwann vom Motorenbauer zurück. Der meinte nur Pleuelschrauben sollte ich noch neue rein machen, aber er hätte keine passenden da und ich soll mir originale besorgen. Das Problem welches sich jetzt zeigt ist das es von Aprilia keine Pleuelschrauben mehr gibt- ersatzlos entfallen. Hat einer einen heißen Draht zu Rotax wo entfallene Ersatzteile noch aufgetrieben werden können? Bzw. stehen da natürlich auch noch ein paar andere Teile auf der Liste. Oder weiß jemand wo ich andere Pleuelschrauben beziehen kann die passen? Wie ARP z.B. da habe ich aber keine Infos gefunden. Habe die Teile noch nicht wieder hier sonst hätte ich auch schon mal nachgeschaut was da überhaupt drin steckt. Alternativ werde ich beim Motorenbauer nochmal nachfragen, der dachte halt auch das einfachste ist originale zu ordern...

Gruß Sebastian




 
Felix

Felix
627 posts
---
Location:
n.a.
22.07.2020 22:14

Re: Pleuelschrauben RSV1000

Hi Sebastian,
wenn Du von der Aprilia Bestell-Nr. das "AP" weglässt und statt dessen "42" davorsetzt bekommst Du Angebote von CanAm /BRP-Rotax für 1/2 vom Aprilia Preis:
http://www.adeptpowersports.com/oem-parts/2008-can-am-spyder-gs-990-5-speed-01-crankshaft-assembly.html

Gruß Felix
PS: CanAm Händler gibst auch in Deutschland.

Editiert von Felix - 22.07.2020 22:16




 
heckenlandheizer

heckenlandheizer
6 posts
---
Location:
n.a.
23.07.2020 10:31

Re: Pleuelschrauben RSV1000

Danke dir Felix,
das ist doch mal eine Option.




 
malle187

malle187
39 posts
---
Location:
n.a.
23.07.2020 10:33

Re: Pleuelschrauben RSV1000

Sollen die Schrauben nach Demontage grundsätzlich neu gemacht werden?
Ansonsten habe ich noch eine Kurbelwelle liegen, die noch über die Pleuelschrauben verfügt - falls du daran Interesse hast.




 
heckenlandheizer

heckenlandheizer
6 posts
---
Location:
n.a.
28.07.2020 07:56

Re: Pleuelschrauben RSV1000

Danke für das Angebot. Laut Werkstatthandbuch sollen die sowieso neu und da der Motor einen Pleuellagerschaden hatte mache ich da auch keine Versuche. Es sind Dehnschrauben und daher begrenzt wieder verwendbar. Unter normalen Umständen kann man sie nochmal nehmen, im Zweifel aber lieber neu machen.



 
Forums  » Aprilia Forum  » Pleuelschrauben RSV1000