Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Last post
Forums  » Aprilia Forum  » Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch
ibinsnet

ibinsnet
8 posts
---
Location:
Austria
15.06.2020 18:35

Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo

Zuerst mal möchte ich mich kurz vorstellen.

Ich bin Christoph, komme aus Österreich - Niederösterreich, und ganz neu im Bereich Aprilia. Bis jetzt bin ich hauptsächlich Japanische Vierzylinder gefahren.
Zurzeit in Besitz Honda CB500 Four, CB750Four, Suzuki GSF1200 und meine große - Puch 175 SV (Baujahr 56).

Durch Zufall habe ich eine Tuono RSV1000 RP Baujahr 2006 mit knapp 15.000 km gefunden. Da ich bis jetzt selbst noch keinen Zweizylinder hatte, konnte ich bei dem Moped nicht nein sagen. Der niedrige Kilometerstand und der Reiz am Rotax Motor hat mich verleitet das Fahrzeug in meine Garage aufzunehmen.

Im Moment lese ich mich zum Thema Aprilia ein und habe im Netz durch Zufall die Betriebsanleitung als PDF gefunden. Das brachte mich auf die Idee auch nach dem Werkstatthandbuch und Ersatzteilliste zu suchen. Habe ich für die Hondas als PDF, Für die Suzi und Puch habe ich ein Buch. Ich finde die Unterlagen recht praktisch da man doch einiges Nachlesen kann und im Falle eines Defektes oft auch die Ersatzteilsuche erleichtert, vor allem bei den Hondas aufgrund des Alters nicht immer einfach.

Meine vorsichtige Frage daher, gibt es diese Unterlagen als PDF auf einer CD oder als Download, ev. Link?

Falls die Frage unpassend scheint oder nicht erwünscht ist, bitte nicht steinigen. Entweder Beitrag ignorieren oder löschen.

Ansonsten bin ich schon gespannt wie sich die Italienerin neben den Japanern macht und freue mich schon auf die erste Ausfahrt.

mfg Christoph




 
reppentown

reppentown
3426 posts
---
Location:
Reppenstedt
Germany
15.06.2020 18:44

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo und willkommen. Zu deiner Sache, ich habe eine Tuono RP und kann dir somit nicht weiter helfen. Aber es wird sich bestimmt jemand finden.
Grüße aus Norddeutschland
Frank


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
ibinsnet

ibinsnet
8 posts
---
Location:
Austria
15.06.2020 19:22

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo Frank,

Ist den meine keine Tuono RP?
Bin bei den Bezeichnungen noch nicht ganz vertraut.
Leider weiß ich nicht wie ich hier ein Foto einfüge.
Jedenfalls ist es das Modell mit den zwei runden Rücklichtern.

Mfg Christoph




 
ibinsnet

ibinsnet
8 posts
---
Location:
Austria
15.06.2020 19:25

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo Frank,

Ist den meine keine Tuono RP?
Bin bei den Bezeichnungen noch nicht ganz vertraut.
Leider weiß ich nicht wie ich hier ein Foto einfüge.
Jedenfalls ist es das Modell mit den zwei runden Rücklichtern.

Mfg Christoph



Habs als Avatar eingefügt




 
reppentown

reppentown
3426 posts
---
Location:
Reppenstedt
Germany
15.06.2020 20:32

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo Christoph,

klar,ich sehe, du hast du auch eine RP. Aber die hat dann Erstzulassung 2006 und ist max. Baujahr 2005, also letzte Serie der RP. Ist meine übrigens auch. Das Baujahr 2006 war dann schon das RR-Modell. Ersatzteilübersicht, da gehe mal auf "Wendel Motorräder". Wegen des WHB, da muss ich mal sehen, dass ich morgen an meinen Rechner komme...
Gruß
Frank

Editiert von reppentown - 15.06.2020 20:34


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
made

made
527 posts
---
Location:
Ravensburg
Germany
16.06.2020 07:04

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo Christoph,

herzlich willkommen und viel Schbass mit Deiner RP !
Der Rotax-V2 ist natürlich was ganz anderes wie Deine Reihen-4-er,
aber wenn Du Dich darauf einlässt kannst Du sehr viel Schbass damit haben

Gruß

Made


Wir haben das Glück in der erdgeschichtlich relativ kurzen Zeit zu Leben in der alle fossilen Brennstoffe abgefackelt werden.
( Martin Perscheid )

 
ibinsnet

ibinsnet
8 posts
---
Location:
Austria
16.06.2020 07:07

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo

Danke für den Tipp der Wendel Seite.

Mit dem Baujahren hatte ich schon die Vermutung.
Erstzulassung von meinem Motorrad ist April 2006.


Was mich jedoch wundert, bei uns in Österreich wird derzeit ein Motorrad Baujahr 2008 angeboten. Der Verkäufer hat mir auch ein Foto vom "Datenblatt" gemailt in dem Baujahr 08 und Erstzulassung 08 angegeben sind.
Leider habe ich das Foto nicht mehr.
Ein weiteres Motorrad wird mit 2010 angegeben, diesen Verkäufer habe ich jedoch nicht kontaktiert.
Beide auf der willhaben Seite in Österreich zu finden.

Am Donnerstag kann ich meine vom Händler abholen und dann geht's los mit den ersten Runden einer eigenen Italienerin

Beruflich komme ich in den Genuss eine Ducati Multistrada 950 zu fahren.
Gefällt mir auch sehr gut, fährt sehr angenehm.

Mfg Christoph




 
KaySven

KaySven
7 posts
---
Location:
n.a.
17.06.2020 15:41

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hört sich so an das Du bei der Österreichischen Polizei bist und nen Dienstmotorrad hast



 
made

made
527 posts
---
Location:
Ravensburg
Germany
17.06.2020 16:47

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Am Donnerstag kann ich meine vom Händler abholen und dann geht's los mit den ersten Runden einer eigenen Italienerin Mfg Christoph


Na, dann halte uns doch mal auf dem laufenden


Wir haben das Glück in der erdgeschichtlich relativ kurzen Zeit zu Leben in der alle fossilen Brennstoffe abgefackelt werden.
( Martin Perscheid )

 
ibinsnet

ibinsnet
8 posts
---
Location:
Austria
17.06.2020 19:59

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hört sich so an das Du bei der Österreichischen Polizei bist und nen Dienstmotorrad hast


Ja stimmt so.

Seit diesem Jahr darf ich eine Ducati fahren. Zuvor hatten wir eine BMW R1150RT. Im Gegensatz zur Multistrada ein Ungetüm. Ich war trotzdem gerne unterwegs damit.

Morgen früh geht's ab zum Händler. Ich hoffe das Wetter spielt einigermaßen mit, und kann eine ausgiebige Runde drehen.

Mfg Christoph




 
ibinsnet

ibinsnet
8 posts
---
Location:
Austria
23.06.2020 14:54

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo

Am Donnerstag war es soweit. Ich hab die Tuono vom Händler abgeholt.
Ich muss schon sagen, macht echt Spass das Moped, obwohl ich doch einige Kilometer brauchte um mich daran zu gewöhnen. Im Vergleich zu meinen gutmütgigen Vierzylindern ist der V2 zusammen mit dem straffen Fahrwerk der Aprilia einfach gesagt BOCKIG und STEIF zu fahren.

Leider wurde die Freude bereits am Freitag etwas getrübt. Bei einer kurzen RUnde begann fallweise EFI im Display zu blinken. Motorrad lief jedoch normal weiter, kein Notprogramm, Aussetzer oder sonstiges.

Somit wr ich heute beim Händler, habe ja Gewährleistung. Laut Werkstatt kommt der Fehler von der Zündspule des vorderen Zylinder. Entweder Kontaktfehler oder defekt der Spule. Jedenfalls wird die Spule kommende Woche ersetzt.

Darf ich meine Frage zum Werkstatthandbuch wiederholen

mfg Christoph




 
reppentown

reppentown
3426 posts
---
Location:
Reppenstedt
Germany
23.06.2020 19:42

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo Christoph,

ich habe das Werkstatthandbuch leider nur noch in gedruckter Form und finde die Datei dazu leider nicht mehr. Aber evtl. kann dir ja jemand anderes von hier weiter helfen?!


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
Felix

Felix
575 posts
---
Location:
n.a.
23.06.2020 22:27

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hi Christoph,
Du hast eine PN.

Gruß Felix




 
made

made
527 posts
---
Location:
Ravensburg
Germany
24.06.2020 08:25

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Im Vergleich zu meinen gutmütgigen Vierzylindern ist der V2 zusammen mit dem straffen Fahrwerk der Aprilia einfach gesagt BOCKIG und STEIF zu fahren.


Willkommen in der Aprilia V2-Welt
Allerdings lässt sich das Fahrwerk auch einstellen in Richtung weicher und statt BOCKIG und STEIF könnte man auch sagen STABIL

Bist Du denn nicht vorher mit dem Moped zur Probe gefahren ?

Weiterhin viel Schbass mit Deiner Diva


Wir haben das Glück in der erdgeschichtlich relativ kurzen Zeit zu Leben in der alle fossilen Brennstoffe abgefackelt werden.
( Martin Perscheid )

 
ibinsnet

ibinsnet
8 posts
---
Location:
Austria
24.06.2020 16:45

Re: Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch

Hallo

Natürlich bin ich Probe gefahren.
Ich mein das bockig und steif auch nicht negativ.
Meine GSF hat aufgrund der hohen Kilometer Leistung schon sehr eingebüßt punkto Fahrwerk.
Daher macht die Tuono mit dem V2 so richtig Spaß.


Mfg Christoph




 
Forums  » Aprilia Forum  » Vortellung und Frage zu Werkstatthandbuch