Aprilia Forum

Das Aprilia Forum f├╝r Diskussionen rund um Aprilia Motorr├Ąder
Last post
Forums  » Aprilia Forum  » Anlasserfreilauf bei der Falco
Falco2006

Falco2006
19 posts
---
Location:
n.a.
23.11.2019 22:53

Anlasserfreilauf bei der Falco

Hallo zusammen,
nach 60Tkm macht bei meiner Falco der Anlasserfreilauf, besonders wenn es kalt ist,
Problemme. Der Anlaaser dreht dann schonmal ohne Kraftschlu├č durch.
Wo bekomme ich, au├čen den kostspieligen ├╝blichen, einen neuen her? Z.B. gibt es
bei Ebay Angebote aus Italien? Taugt das was? Brauche ich f├╝r den Einbau noch
was anderes wie z.B. Dichtungen?
W├Ąhre sch├Ân, wenn jemand seine Erfahrung mir mitteilen k├Ânnte.

Danke vorab.

Mit freundlichem Gru├č

St.Scheer




 
Felix

Felix
522 posts
---
Location:
n.a.
24.11.2019 08:56

Re: Anlasserfreilauf bei der Falco

Moin,
z.B.hier:
BMW ENA57177, KTM 58440026000, Ducati (NEU) 70140411A
Der Ducati ist der g├╝nstigste f├╝r ca. 65.-ÔéČ z.B. bei Kfm-Motorr├Ąder.
Bei BMW und KTM muss der Freilauf gedreht eingebaut werden, oder es m├╝ssen die Klemmsteine einzeln in der Bahn gedreht werden.
Manchmal reichte es auch nur die ausgeleierte Feder durch eine vom Wellendichtring zu ersetzen: http://www.kuhfussonline.com/index.php/katalog/page/p/010050X060X08%20BAxXxWELLENDICHTRING+NBR+050X060X08+BA.html?keywords=wellendichtring%20050x060x08 ca 3.-ÔéČ
Genaue Anleitung m├╝sste sich hier irgendwo im Forum finden lassen, oder dr├╝ben im Nachbarforum apriliaforum.net . Musst du mal die "Suche" bem├╝hen. Wichtig ist die Polradschraube und den Polradstumpf hei├č zu machen, da das Polrad geklebt ist. Auch die Halte-Schrauben vom Freilauf sind geklebt.

Gru├č Felix




 
Forums  » Aprilia Forum  » Anlasserfreilauf bei der Falco