Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Last post
Forums  » Aprilia Forum  » Aprilia SR50 Stealth (MZ1A) läuft einfach nicht mehr!
Floyo3501

Floyo3501
1 post
---
Location:
Langen
Germany
02.11.2019 14:14

Aprilia SR50 Stealth (MZ1A) läuft einfach nicht mehr!

Guten Tag!

Bin neu hier in dem Forum, muss aber dennoch direkt mal einen Thread starten, da ich mir nicht mehr zu helfen weiß und ich hoffe ihr könnt mir helfen! Kurz zu meiner Person: Mein Name ist Flo, ich bin 24 Jahre jung, und gelernter KFZ-Mechatroniker (Vergaser und Zweirad sind zur heutigen Zeit in dieser Ausbildung Fremdwörter, also bitte verzeiht).

Habe neulich von einem Kumpel einen Aprilia SR50 Stealth mit liegendem Minarelli Motor geschenkt bekommen, da der Roller einfach von dem einen auf den anderen Tag nicht mehr lief. Seine Begründung dazu war, dass er den manuellen Choke über Nacht angezogen gelassen hat, was als Fehlerursache meiner Meinung nach nicht sein kann, da ja nur ein Luftkanal geschlossen wird (?).

Also angefangen mit dem üblichen Prozedere, Funken überprüft, Kompression überprüft, Spritzufuhr überprüft, etc pp.. Meiner Meinung nach vorher schon alles ok gewesen, lief aber dennoch nicht. Also fing ich an den Zylinder zu zerlegen, welcher nach 25000km nicht mehr der beste war, dafür aber noch relativ passabel aussah.

Ich fing an Teile zu erneuern. Darunter Zylinder und Kolben, Ansaugstutzen inkl. Dichtungen (Membranblock in Ordnung), 5 neue Zündkerzen gekauft, Kühlwasser-, Benzin-, und Ölbehälter ausgebaut und gereinigt, mit neuen Flüssigkeiten befüllt, sämtliche Öl Benzin und Unterdruck führenden Leitungen erneuert, Benzinhahn erneuert, Batterie erneuert, Vergaser erneuert, CDI erneuert, Lichtmaschinenstatorplatte erneuert (um OT Geber auszuschließen). Kurbelwellensimmerringe sitzen korrekt, Kompression habe ich gemessen (verschiedene Messgeräte) und liege bei einer Kompression zwischen 7 und 8 bar.

Sämtliche elektrische Steckverbindungen wurden überprüft, notfalls gereinigt oder ersetzt und mit Kontaktspray eingesprüht. Sogar den Auspuff habe ich aufgeflext, ausgebrannt und wieder zusammengeschweißt.

Resultat ist, dass der Roller circa 2 Minuten lief, vergaser wurde schon ein bisschen beigestellt, worauf der Roller sogar gut reagierte. Am nächsten Tag vor dem kompletten zusammenbau (Verkleidung) nochmals versucht zu starten, und seit dem (2 Wochen) tut sich gar nichts mehr.

Ich wäre unendlich zu Dank verbunden, wenn sich jemand der sich mit den Kisten gut auskennt meinem Anliegen annehmen kann, und mir vielleicht den Entscheidenden Tipp (manchmal übersieht man ja bekanntlich Kleinigkeiten) geben kann, denn ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende!

MFG
Floyo


..:: Give The Best To Get The Best ::..

 
Forums  » Aprilia Forum  » Aprilia SR50 Stealth (MZ1A) läuft einfach nicht mehr!